Große Auswahl an Fahrrädern und Zubehör
Kostenloser Parkplatz am Geschäft
1. TÜV zertifizierte Werkstatt im Osten
Leasing, Finanzierung Verleih

Neu bei uns: Hövding 3 - Der Airbag für den Radfahrer


Der Airbag für den Radfahrer

Hövding 3. Der sicherste Kopfschutz der Welt ist kein Helm sondern wird wie ein Kragen um den Hals getragen. Bei einem Unfall löst der Airbag aus, um Deinen Kopf zu schützen. Die neue Generation der Sicherheitstechnologie aus Schweden ist da.

Der Hövding 3 ist für Deine Sicherheit auf dem Fahrrad konzipiert. Er darf ausschließlich bei dem urbanen Fahrradfahren (einschließlich E-Bikes bis 25 km/ h) verwendet werden. Erst kurz vor Beginn der Fahrt auf dem
Rad darf er aktiviert werden.
Der Hövding 3 darf ausschließlich auf dem Rad verwendet werden (d.h. kein Reiten, Moped fahren, Skifahren, Rollerskaten, Skateboarden etc.).

Er sollte nur bei dem urbanen Radfahren getragen werden (also nicht bei
extremen Formen des Radsports wie beim MTB, BMX, Downhill, Rennradsport, Kunstradfahren und keine Spezialräder wie Einräder, Tandemräder, Liegeräder, Lastenfahrräder, E-Scooter etc.).
Der Hövding 3 ist zugelassen für den Kopfumfang 52 – 59 cm und für einen maximalen Nackenumfang von 45 cm. Er ist für Radfahrer ab 15 Jahren geeignet.
 

Der Hövding registriert Deine Bewegung 200 Mal pro Sekunde, um Dich bei einem Unfall rechtzeitig zu schützen.
Wenn die Sensoren eine Unfallbewegung wahrnehmen, geht der Airbag innerhalb von 0,1 Sekunden auf.
Solltest Du in einen Unfall geraten, wird Dein Hövding Deinen Kopf schützen. Wenn Dein Airbag ausgelöst hat, kann man ihn leider nicht mehr benutzen.
Du kannst in einem solchen Fall an dem Crash – Replacement – Programm teilnehmen.