Große Auswahl an Fahrrädern und Zubehör
Kostenloser Parkplatz am Geschäft
1. TÜV zertifizierte Werkstatt im Osten
Leasing, Finanzierung Verleih

Zurück zum Fahrradalltag in Werkstatt und Laden in Eilenburg

Mit herzlichem Dank an Kunden, Mitarbeiter, die Medien und die ZEG!

Eilenburg - zurück zum Fahrradalltag in Werkstatt und Laden, oder doch noch nicht ganz ...


Mit einem herzlichem Dankeschön an Kunden, Mitarbeiter, die Medien und die ZEG

Liebe Kunden, liebe Mitarbeiter und auch liebe Medien – ihr seid toll! Anders kann es nicht nennen, wenn Stammkunden uns die Treue halten, wenn neue Fahrradkunden weit über die Region hinaus zu uns kommen, wenn Mitarbeiter bei uns bleiben und viel Leisten, gerade wenn es schwerer als im normalen Fahrradalltag wird und wenn uns die Medien unterstützten! An dieser Stelle von ganz offizieller Seite ein herzliches Dankeschön.

Die Zeit die hinter uns liegt, war stressig und anstrengend. Manche Stunden gingen ins Land und es war genau das nicht in Sicht. Doch gemeinsam ging es weiter. Auch die die Zusammenarbeit mit Mitgliedern vom #TGVeb hat viel unterstützt und uns in mancher Hinsicht einen Schritt schneller sein lassen, als manch vergleichbares Unternehmen.

Neue Lastenräder im Programm

Und in der Tat, wir waren auch im Bereich der Erweiterung des Fahrradprogramms in der Zeit, in der der Laden geschlossen war nicht untätig. So haben wir, gerade für die Zeit, die jetzt vor uns liegt, tolle Lastenräder im Verkaufsprogramm, mit der die Verkehrswende im kleinen genauso gesundheitsförderlich vollzogen werden kann, wie im großem. Trotz der großen Nachfrage in der Werkstatt sind wir unter den aktuellen Bedingungen zum Testfahren beim Außendienst des Herstellers Riese und Müller aus Darmstadt nach Thüringen aufgebrochen und haben die besten Eindrücke mitgebracht und die tollsten Stücke gleich für den Laden bestellt.

Ab 01.06.2020 liefern wir die ersten neuen Lastenräder der Marke Riese und Müller aus, Testfahren können jederzeit Vereinbart werden.

Für Gewerbekunden gibt es auch die Möglichkeit ein Lastenrad für 3 Monate zu testen und dies zu einem sehr günstigen Preis von nur 6€ am Tag weitere Infos unter https://www.r-m.de/de/rent/

Neuer vorrübergehender Werkstattmodus

Aktuell erreichen uns sehr viele Reparaturanfragen. Damit wir diese in der gewohnten Qualität erledigen können und es nicht zu unnötigen Wartezeiten kommt, vergeben wir ab sofort Termine in der Werkstatt. Diese können Sie telefonisch oder per E-Mail mit uns vereinbaren.

Quick Service für Stammkunden - für Stammkunden die Ihr Fahrrad oder E-Bike bei uns gekauft haben und eine Panne haben (z.B. einen platten Reifen) bieten wir weiterhin unseren Schnellreparatur-Service an.

ZEG-Mitgliedschaft hat sich auch in der Krise bewährt

Nicht nur in kritischen Zeiten ist es gut, wenn man nicht ganz allein auf weiter Flur unterwegs ist, auch nicht, wenn man das tollste Fahrrad oder E-Bike fährt. Die ZEG hat sich auf jeden Fall auch in der Krise bewährt und uns sehr gut unterstützt. So ganz nebenbei gibt es dann auch tolle Nachrichten vom Verband.

E-Bikes und MTBs von BULLS und PEGASUS starten mit herausragenden Testergebnissen ins Frühjahr!

Mit Bestnoten in den Magazinen „Focus“, „Mountain BIKE“ und „Bike“ gehen zahlreiche E-Bike-Modelle und Mountainbikes der Marken PEGASUS und BULLS in die Saison 2020, vom Tourenrad bis zum vollgefederten Mountainbike. Viel Lob für die Bikes der beiden Marken gibt es auch online auf Velomotion.de. Zufriedene Gesichter bei der ZEG – Europas größter Zweirad-Einkaufs-Gemeinschaft: Zahlreiche (E-)Bikes der Marken PEGASUS und BULLS schlossen die unabhängigen Tests führender Magazine mit hervorragenden Bewertungen ab. Und zwar quer durch alle Preisbereiche und Kategorien vom Einsteiger-Tourenbike bis zum Highend-Geländerad, womit die Zweirad-Experten beweisen, dass sie vielseitig aufgestellt und umfassend kompetent sind.

Sehr gute Testergebnisse für E-Bikes von BULLS und PEGASUS

Bereits im niedrigen Preisbereich um rund 2.000 Euro spielt etwa das PEGASUS Solero E8 Plus seine Stärken als flottes E-Trekkingbike aus. Mit modernem „Bosch Active Line Plus“-Motor und Kettenschaltung lässt es sich angenehm beschleunigen und bietet dabei viel Fahrkomfort für längere Strecken. Wer sich noch mehr Schub beim Ampelstart und am Berg wünscht, setzt auf das PEGASUS Solero E9 Sport CX, das sich dank des drehmomentstarken Bosch-CX-Antriebs besonders agil bewegen lässt und dabei mit breit aufgestellter Neungang-Kettenschaltung gerade am Berg in seinem Element ist.

Eleganz und Fahrkomfort sind die typischen Charakteristika des PEGASUS Premio Evo 10 Lite. Mit integriertem Akku und formschönem Systemgepäckträger eine harmonische Erscheinung, ist es mit dem aktuellen Bosch Performance Line CX Gen4 ausgesprochen vortriebsstark und reaktionsschnell, dabei mit Zehngang-Kettenschaltung, Shimano-Scheibenbremsen und heller Lichtanlage rundum wertig komplettiert. Beim PEGASUS Opero EVO 5F Di2 Automatic Belt steht maximaler Bedienungskomfort im Zentrum: Die Fünfgang-Nabenschaltung wechselt selbsttätig die Gänge; der Federungskomfort ist ebenso hoch wie die Wartungsarmut dank gekapseltem Getriebe und Zahnriemenantrieb.

BULLS: Starke E-Offroader für jeden Anspruch

Im sportlichen Segment ist die ZEG-Marke BULLS mit stark motorisierten E-Bikes für den Geländeeinsatz führend. Das Copperhead EVO 2 Street 27.5+ schlägt die Brücke zwischen Alltagsnutzen und Offroad-Tauglichkeit mit einem extrem stabilen Tiefeinsteiger-Rahmen auf der einen Seite und langhubiger Federgabel sowie griffiger, großvolumiger Bereifung auf der anderen – natürlich komplettiert mit Sportschutzblechen und Lichtanlage. Mountainbike-Sport in Reinkultur, mit Radprofis zusammen entwickelt, ist das Metier des BULLS Sonic EVO AM1, dessen komplett neuer, belastungsgerecht konstruierter Rahmen mit Vollfederung und Bosch-CX-Motorisierung viel Schub an steilen Bergauf-Passagen mit maximaler Fahrsicherheit im Downhill vereint.

Auch das Magazin „E-MTB“ war mit den BULLS-E-Bikes extrem zufrieden: Das BULLS Sonic EVO 1 und BULLS Sonic EVO AM3 schlossen den Test der Fachredakteure jeweils mit „Gut“ ab.

Testsiege auch für klassische Mountainbike-Hardtails

Neben den Top-Noten für die zahlreich getesteten E-Bikes machten besonders die Auszeichnungen der Fachmagazine „Bike“ und „Mountain Bike“ für klassische Mountainbikes die Entwickler von BULLS stolz: Das Einsteiger-Modell BULLS Copperhead 3S 29 wurde mit „Gut“ zum Testsieger gekürt, das Profi-Hardtail BULLS Black Adder Team erhielt die Note „Überragend“ und war damit ebenfalls Testsieger eines prominent besetzten Testfeldes. Das BULLS Copperhead Carbon S wiederum kann sich aktuell ebenso über das Testsiegel „Sehr Gut“ der Online-Plattform Velomotion freuen, wie der kleine Bruder, das BULLS Copperhead 3.

Alle Modelle könnt Ihr beim ZEG-Händler Probe fahren und kaufen, natürlich auch bei Fahrrad-Paul hier in Eilenburg

All diese Modelle können beim wohnortnahen ZEG-Fachhändler exklusiv, unter Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln und Schutzbestimmungen, begutachtet und ausprobiert werden – und mit der Expertise der Fachmagazine im Rücken kann ja vielleicht das Verkaufsgespräch etwas kürzer ausfallen; nicht zuletzt auch, weil die Möglichkeiten der telefonischen Fachberatung weiterhin umfangreich angeboten werden. Nicht zu lange in den Verkaufsräumen zu verweilen und das sonnige Frühlingswetter auf Fahrrad oder E-Bike zu genießen, ist schließlich eine der schönsten Möglichkeiten, dem Corona-Stress zu entkommen – natürlich am besten auf einem der herausragend getesteten E-Bikes von BULLS und PEGASUS.

Radfahralltag mitten in der Corona-Pandemie